Trockenbau
im Detail

Was genau ist eigentlich Trockenbau?

Ob private Kunden oder Auftraggeber der öffentlichen Hand: Wir stehen Ihnen für Bauprojekte aller Art zur Verfügung!

Trockenbau ist das zusammenfügen von industriell gefertigten Bauelementen. Bei der Trockenbauweise werden keine durchnässenden Baustoffe wie Beton oder Putz benötigt, was eine erhebliche Zeit-und Kostenersparnis bei der innenraumgestaltung und somit auch dem gesamten Bauvorhaben zur Folge hat.

 

Völlig ohne Wasser geht es aber auch bei uns nicht. Zum Verspachteln der Fugen und Anschlüsse bei Gipskartonplatten und Gipswandbauplatten benötigt man die dafür vorgesehene Spachtelmasse, bzw. den bei Gipsdielen nötigen Kleber. Alles nasse Material hat jedoch eine sehr kurze Trockenzeit und ist somit schon nach kurzer Zeit überarbeitbar.

 

Trockenbausysteme zeichnen sich durch ein hohes Maß an Flexibilität aus. So können zum Beispiel bei unterschiedlichsten Gestaltungsmöglichkeiten Büros, Wohnungen, Verkaufsgeschäfte, aber auch Gewerbeflächen in kurzer Zeit nach Ihren Vorstellungen gestaltet werden. Es gibt nichts bei dem die Trockenbauweise nicht eingesetzt werden kann.

 

Trockenbausysteme haben den Vorteil dass Ent- und Versorgungsmedien im Bereich Elektro und Sanitär integriert werden können. Dadurch haben Sie nahezu unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten.

Wenn es um das Thema Brandschutz und Schallschutz geht ist der Trockenbau nicht mehr wegzudenken.

Klassischer Trockenbau:

  • Wand-Systeme
    • Gipskartoninstallationswände
    • Vorsatzschalen
    • Schachtwände
  • Decken-Systeme
    • Gipskartondecken
    • Mineralfaserdecken
    • Metalldecken
    • Langfelddecken
  • Trockenputzarbeiten
  • Verkleidung von Kabel- und Rohrleitungen

Spezial-Systeme:

  • Brandschutzarbeiten
    • Brandschutzdecken der Feuerwiederstandsklasse F30 – F120
    • Brandschutzwände der Feuerwiederstandsklasse F30 – F120
    • Feuerschutztüren als Stahltüren oder Holztüren in verschieden Oberflächendekoren
    • Stahlträgerbekleidungen
    • Rohr- und Kabelabschottungen
    • Lüftungs- und Kabelkanalverkleidungen
  • Akustik- und Schallschutzarbeiten
    • Mineralfaser-Akustikdecken
    • Gipskartondesigndecken als Lochdecken mit verschiedenen Lochungen
    • Biegeweiche Vorsatzschalen
    • Schallschutzwände
    • Akustikdeckensegel freihängend
    • Akustik Wandpaneele
  • Strahlenschutzarbeiten
    • Strahlenschutzwände
    • Strahlenschutzdecken
    • Strahlenschutzvorsatzschalen

Dachgeschoß:

Arbeiten im Dachgeschoss sind oft eng mit Wärme- und Hitzeschutz verbunden.

  • Dachgeschossausbauten (Luftdichtes Bauen)
  • Dämmarbeiten
  • Dachschrägenverkleidungen
  • Dampfbremsfolien fachgerecht anbringen und verkleben

    Fußboden:

    • Fußböden als Trockenestrich auch mit Dämmschichten

      Sonderanfertigungen:

      • Runde bzw. Geschwungene Wände
      • Glaselemente eingelassen in Gipskartonmontagewände
      • Indirekte Beleuchtung an Gipskartondecken durch Lichtvouten
      • Mobile Raumtrennwände
      • Konvexe und Konkave Deckensegel

        Einbauteile:

        • Lieferung und Montage von Zargen aller Art
        • Schiebtürkonstruktionen
        • Schallschutz-, Brandschutz- oder Standardtüren
        • jeweils einflüglig oder zweiflüglig in Trockenbau- oder Rohbauwänden
        • Lieferung und Montage von Revisionsklappen

          Lassen Sie uns durchstarten

            Datenschutz